UNTERNEHMEN


Zufriedene Kunden sind seit eh und je wichtige Erfolgsfaktoren für den Nachhaltigen Fortbestand des Unternehmens.
Eine langfristige Absicherung wird durch das Bestreben, ein kontinuierliches Verbesserungsprogramm durchzuführen, gewährleistet.
Qualitätsbewusstsein im tagtäglichen Kundenkontakt und bei der Produktherstellung gilt als oberste Prämisse und sorgt für Zufriedenheit.


Bamberger Mühle, ein Name bürgt für Qualität
Ein Familien-Traditionsbetrieb und noch mehr

Man muss in den Geschichtsbüchern weit zurückblättern, um den ersten urkundlichen Nachweis der heutigen Bamberger-Mühle (ursprünglich Wallmühle) zu finden.

1915 – Roman und Maria Bamberger erwerben die Mühle durch Kauf
1954 – Übernahme durch Engelbert und Maximilan Bamberger
1994 – treten Roman und Markus Bamberger in das Unternehmen ein, heute sind sie  Gesellschafter 
SGE Grosz StadtausstellungsGmbH